Die besten Plätze wo man entfernt von der Stadt arbeiten kann

Niemand kann sagen, dass Natur einige sehr gute Auswirkungen auf Menschen hat. Es erleichtert alles, gibt einen frische Luft und hilft sich zu konzentrieren. Daneben kann man sich viel besser fühlen und man wird eigentlich eines mit der Natur, was einiges leichter macht. Zuerst könnt ihr und solltet ihr einfach irgendwo gehen wo es viele Bäume und Grass gibt, und einfach versuchen dort Zeit zu verbringen. Lest ein Buch, oder wandert ein bisschen in der Gegend, beides wird euch helfen das Gefühl der Umgebung zu kriegen und raus zu finden wie es ist sich dort länger zu befinden. Dann kommt erst die Arbeit und hier erfährt ihr wie ihr genau das tun solltet.

Reisen mag doch jeder

Nach dem ihr rausgefunden habt wie es ist sich in der Umgebung zu befinden in der ihr gewesen seit, könnt ihr euch dort viel leichter wohl fühlen. Ihr könnt dort aber auch produktiv sein und einiges mehr erledigen als ihr tun würdet wenn ihr euch in euren Büro in der Stadt befindet. Dies ist viel besser für jeden der sich wenigstens ein bisschen wohler in der Natur fühlt und wer es satt hat, nur in der Stadt zu sein und in einer ungesunder Umgebung die meiste Zeit des Tages zu verbringen.

In der Nähe von Zürich werdet ihr mehrere Plätze für Arbeit und Veranstaltungsräume finden. Diese gibt es in Europa in der Nähe jeder Grösseren Stadt und in den meisten Fällen sind sie in der Natur gebaut, mit vielen Fenstern, so dass man sich in Einklang damit fühlt. Weiterhin werdet ihr leicht erfahren können wo ihr gehen solltet und was für weitere Möglichkeiten euch der Ort anbietet. Es ist sicherlich gut es aus zu probieren und erfahren wie es so ist in der Natur zu arbeiten. Vielleicht ist es nicht für euch, in den meisten Fällen ist es aber so dass man sich dort viel wohler fühlt, bessere Produktivität hat und am Ende auch glücklicher ist.

Gibt es in 5 Jahren noch Büros?

Artikel in der Zeitschrift BüroWelt von Markus Frei

In dem Artikel geht es darum, dass sich die Arbeitswelt in Bezug auf wo arbeiten wir und wie arbeiten wir verändern wird.
Wir werden in 5 Jahren nicht nur an einem Ort, sondern an mehreren verschiedenen Orten arbeiten. Der Punkt ist der, dass für die jeweilige Tätigkeit einen entsprechend passenden Ort genutzt wird, um die maximale Produktivität und Zufriedenheit zu erreichen. Und weil wir dadurch einerseits schneller die gesteckten Ziele erreichen können und andererseits die Weg- und Reisezeiten reduzieren können, steigt unsere Zufriedenheit stark an. Aber nicht nur die Effizienz, sondern auch die Kreativität und somit die Innovativ wird gesteigert – und das macht uns glücklicher, weil wir dadurch Zeit für andere Tätigkeiten bekommen.
Mehr dazu im Artikel
Mit diesem Link können Sie den Artikel in der Zeitschrift BüroWelt aufrufen, welchen ich geschrieben habe.